Holzhausbau


Holz als natürlicher Rohstoff mit seinen vielen positiven Merkmalen ist für den Holzhausbau gerade zu geschaffen.

Seine Verwendung verspricht zahlreiche ökologische sowie ökonomische Vorteile. Durch das Verbauen von Holz wird das in den wachsenden Bäumen aufgenommene CO² dauerhaft in unsere Holzhäuser eingelagert. Ein weiterer Vorteil ist das ausgezeichnete Wohnklima, das den Aufenthalt in Holzhäusern so angenehm macht. Das Raumklima wird durch Holz nachweislich verbessert und ermöglicht somit auch Allergikern ein unbeschwertes Wohnen.

Durch die hochwertige und effektive Dämmtechnik wird zudem der Verbrauch von fossilen Brennstoffen minimiert. Bei Null-Energie-Häusern und Passivhäusern sogar völlig vermieden.

Hervorzuheben ist vor allem auch die kurze Bauzeit im Vergleich zum Massivbau. Wir liefern Ihnen alles aus einer Hand.


Strobl Holzhaus

Strobl Holzhaus


Referenz: Ullrich

Ullrich